Die AKS Gemeinwohl

Der Bedarf für eine Arbeits- und Koordinierungsstruktur für gemeinwohlorientierte Stadtentwicklung in Friedrichshain-Kreuzberg resultiert aus einem von Initiativen in Xhain angeregten kooperativen Arbeitsprozess mit dem Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg, stadtpolitischen Expert*innen und Aktivist*innen sowie Vertreter*innen der Bezirkspolitik.

Die AKS Gemeinwohl wird zukünftig die Zusammenarbeit von stadtpolitischen Gruppen und Verwaltungsstrukturen, die Selbstorganisation von Mieter*innen sowie gemeinwohlorientierte Stadt- und Immobilienentwicklung allgemein unterstützen.

Das derzeitige Projekt zur Einrichtung der AKS (2018/2019) wird vom Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg finanziert und in Ko-Produktion zwischen Verwaltung und organisierter Zivilgesellschaft realisiert. Es umfasst unter anderem den Aufbau einer unabhängigen Trägerorganisation, die Einrichtung von begleitenden Gremien, die Erprobung von Formaten der Zusammenarbeit sowie Beratungsangebote, Vernetzungs- und Informationsarbeit.

Im Kern geht es um zwei Themen:

  1. Gemeinwohlorientierte Immobilienentwicklung (GI)
  2. Koordination der Zusammenarbeit zwischen organisierter Zivilgesellschaft und Verwaltung (KOOR)

Ende 2019 soll die AKS Gemeinwohl für ihre zukünftigen Aufgaben erprobt und arbeitsfähig sein.

Hier geht's zum AKS-Info-Flyer (Stand März 2019)

Aufgaben (2018/19)

Die Aufgaben der AKS Gemeinwohl während der Einrichtungsphase lassen sich in vier Hauptbereiche einteilen:

  1. Unterstützung für Initiativen und Mieter*innen (z.B. Betreuung Verkaufsfälle, Ansprache neuer Akteure, Vermittlung von Expert*innen, Unterstützung informeller Beteiligungsinstrumente)
  2. Aufbereitung von Informationen (z.B. Vorkaufsrecht, Planungs- und Immobilienrecht, Verwaltungsabläufe)
  3. Entwicklung der Strukturen (z.B. Begleitkreis, Gründung Trägerorganisation, Aufbau eines RATS, AGs mit Verwaltung und Initiativen)
  4. Kooperation und Netzwerkarbeit (z.B. Vernetzung gemeinwohlorientierter Akteure, Infoveranstaltungen für Eigentümer*innen)