Friedrichshain-Konferenz_save the date.jpg

[! Achtung Terminänderung: verschoben auf den 03.11. !]

Stadtteilkonferenz Friedrichshain

Am Sonntag, 03.11. von 12.00-18.00 Uhr in der WERKSTATT im Haus der Statistik

Im März haben wir uns im Jugendclub Skandal versammelt und unter anderem besprochen, wie eine aktivistische Stadtteil-Konferenz aussehen kann - Wissen teilen, vernetzen, analysieren und organisieren:

Das Stadtteilbüro Friedrichshain, der RAW//cc e. V. und die AKS Gemeinwohl laden zur großen stadtpolitischen Kartierung Friedrichshain ein. Unterstützt werden wir dabei von den Berliner Kolleg:innen aus dem Kollektiv Raumstation.

Die "Recht auf Stadt"-Konferenz Friedrichshain ist ein Beitrag zur Auseinandersetzung mit den Herausforderungen der kollektiven (Wieder-)Aneignung von Stadtraum.

Gemeinsam mit Initiativen, Mietergemeinschaften, Kulturvereinen und interessierten Stadtteilbewohner:innen nehmen wir Friedrichshain unter die Lupe, indem wir unsere Analysen, Kritik und Forderungen im Sinne des "Rechts auf Stadt" verräumlichen.

Für Kinderbetreuung wird gesorgt!

Mehr Infos zu Ablauf und Inhalten folgen in Kürze. Hier der Link zur FB-Veranstaltung.

70479388_2507557062808943_3103923021723729920_o.jpg